Schriftzug


HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER LEBENSHILFE RADKERSBURG


Lebenshilfe Radkersburg

Stockerlplatz für südsteirische AthletInnen
Special Olympics Winter Pre-Games 2016

 Eine Woche lang dominierte in Graz der Sport. Die 6. nationalen Special Olympics Winter Pre-Games 2016 fanden statt und auch die Lebenshilfe Radkersburg war mit acht AthletInnen vertreten.

Gleich am ersten Wettkampftag rockten die StocksportlerInnen die Helmut List Halle und überraschten mit vier Medaillen im Einzelbewerb: 1 x Silber, 2 x Bronze und einmal GOLD wurden gefeiert! Die Überraschung gelang jedoch am zweiten Wettkampftag: Die gesamte Mannschaft erreichte im Teambewerb den 3. Platz und freute sich über den Stockerlplatz.

Trainer Lukas Miehs fasst die Winterspiele zusammen: „Ich kann nur mein größtes Lob an unsere großartige Mannschaft richten, sie haben sich bravourös geschlagen und ein tolles Turnier gespielt! Spass und Freude am Sport sind der größte Gewinn, die Medaillen nehmen wir als Krönung mit nach Hause!“

Die Lebenshilfe Radkersburg gratuliert den SportlerInnen recht herzlich und bedankt sich bei allen Sponsoren für die Unterstützung!

Special Olympics Pre-Games 2016 2

Jubel bei den AthletInnen


Stellenausschreibung

Die Lebenshilfe Radkersburg sucht ab Jänner 2016 eine/n Mitarbeiter/in (m/w) in Vollzeit für das personenzentrierte KundInnencoaching.

Ihr Aufgabengebiet:

  • kundInnenzentrierte Prozessbegleitung
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Zukunftsplanungen der KundInnen
  • Netzwerkarbeit mit Bezugsgruppen der KundInnen
  • sozialräumorientiertes Arbeiten zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
  • Methodisches und prozessorientiertes Arbeiten

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Pädagogik oder Psychologie, FH Soziale Arbeit, Diplom-Behindertenfachkraft oder vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Sie sollten  über eine systemische bzw. prozessorientierte Ausbildung verfügen (z.B. Systemische Coaching  Ausbildung, ModeratorIn für Persönliche Zukunftsplanung, etc.).
  • hohe Kommunikationsfähigkeit und Reflexionsvermögen  
  • Vernetzungs- und Organisationstalent
  • belastbar und flexibel

Wir bieten:

  • eine herausfordernde Tätigkeit  im personenbezogenen Coaching und Begleitung von Menschen mit Behinderungen
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team und von kompetenten KollegInnen
  • professionelle Rahmenbedingungen – Supervision, fachliche Fort- und Weiterbildung
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag BAGS, Verwendungsgruppe 7, Brutto ab EUR 2.146,00  bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%, Mehrzahlung je nach Vordienstzeiten, Zulage

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Kontakt:

office@lebenshilfe-radkersburg.at;  Betreff: Bewerbung Coach


   --NEU--INFORMATIONSSTELLE--NEU--

Wir freuen uns, Ihnen unsere Informationsstelle präsentieren zu dürfen!

Klicken Sie hier!


ASS-F Programm Jänner bis März 2016

Anmeldeformulare Jänner bis März 2016

KIJU - Clubzeitung03 2015

  Hier geht es zur Lebenshilfe Rechtsberatung