Schulbuffet auf dem Siegerpodest

Seit Anfang des Jahres erstrahlt das von der Lebenshilfe Radkersburg geführte Schulbuffet im Bundesoberstufenrealgymnasium Bad Radkersburg im neuen Glanz. Nachdem die alte Einrichtung den modernen Richtlinien nicht mehr entsprach, wurde im Herbst 2011 mit den Umbauarbeiten begonnen.

Direktor Fasching und Günther Haiden von der Lebenshilfe begrüßen die Erneuerungen und konnten diese am 6. März auch feierlich im Rahmen der Eröffnung präsentieren. Neben regionalen Fruchtsäften konnten auch diverse Brotaufstriche und andere Leckereien verkostet werden.

"Da das Schulbuffet ein Teilbereich unseres Qualifizierungsprojektes ist, sind wir froh unseren TeilnehmerInnen nun eine moderne Infrastruktur bieten zu können" sagt Haiden. "Außerdem ist zu erwähnen, dass wir zusätzlich zwei Arbeitsplätze dadurch gewährleisten können!".

Stolz ist man auch auf die Platzierung bei der Bewertung durch die Arbeiterkammer Steiermark. Die Arbeiterkammer Marktforschung hat steiermarkweit das Angebot verschiedener Schulbuffets getestet, wobei das BORG-Schulbuffet unter 17 bewerteten einen Stockerlplatz erringen konnte.

"Wir setzen vermehrt auf heimische Säfte und Bioprodukte aus der Region und sind natürlich stolz auf unsere Platzierung!" so Anna Gollenz, Mitarbeiterin im Buffet. "Noch mehr freut uns allerdings die Tatsache, dass unsere gesunde Jause auch immer öfter angenommen wird!".

Die Schülerinnen und Schüler werden auch in die Angebotsplanung miteinbezogen. sodass eine kürzlich stattgefundene Umfrage ergab, dass der Großteil sehr zufrieden ist.

Schulbuffet

Direktor Fasching freut sich gemeinsam mit dem Buffet-Team
über die großartige Platzierung und den abgeschlossenen Umbau